Online-Seminar: Der Verein als Marke

Marketingseminarreihe für Vereine

So., 31. Okt. 2021

 

ZIELGRUPPE
aktuelle und angehende Vereinsvorstände von Orchestern und Chören

BESCHREIBUNG
Der Schlüssel zum erfolgreichen Führen eines Vereines liegt im Verständnis dafür, in welchem unternehmerischen Umfeld sich der Verein bewegt. Sie machen sich in diesem Online-Seminar Gedanken darüber, wer eigentlich Ihre Konkurrenten sind und was Sie tun können, um ein passendes Publikum für sich zu gewinnen. Zudem gehen Sie der Frage nach, welche Rolle der Verein in seiner Umgebung einnimmt.

Im Rahmen dieses Online-Seminares lernen Sie praxisnah das wichtigste Handwerkszeug, um Ihren Verein nach Regeln der Unternehmensführung erfolgreich aufzustellen und zu führen. Der Dozent gibt hierbei individuelle Tipps und Anregungen.

Kursinhalte:
- Was ist Marketing?
- SWOT-Analyse
- Positionierung Ihres Vereins im Markt
- Konsumenten-Segmentierung

Das Seminar "Der Verein als Marke" ist eins von vier Themen aus der Online-Seminarreihe Vereinsmarketing. Sie können dieses einzeln oder auch kombiniert mit weiteren Themen besuchen:

31.10. Der Verein als Marke
07.11. Öffentlichkeitsarbeit
14.11. Werbung
21.11. Fundraising

Alle vier Themen werden zu Beginn des Jahres 2021 ebenfalls angeboten.

Das Online-Seminar findet über das Tool "Zoom" statt. Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vorher.

DOZENT*IN
Nicolas Ruegenberg

TERMIN
Kursbeginn: 31. Okt. 2021 | 11:00 Uhr
Kursende: 31. Okt. 2021 | 13:00 Uhr

KURSGEBÜHR
20,00 EUR für ein Online-Seminar Vereinsmarketing*
35,00 EUR für zwei Online-Seminare Vereinsmarketing*
65,00 EUR für vier Online-Seminare Vereinsmarketing*

*Mitglieder der Kooperationspartner sowie Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende erhalten 5,00 € Rabatt auf die Kursgebühr (pro Kurs). Ein Kombipreis für mehrere Online-Seminare Vereinsmarketing ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung möglich. Bitte vermerken Sie dies bei der Anmeldung!

ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 27. Okt. 2021

 

Zur Anmeldung

Bei Problemen mit dem Anmeldeverfahren nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

VERANSTALTER
Landesmusikakademie Hessen

KOOPERATIONSPARTNER

Bund deutscher Zupfmusiker LV Hessen

Hessischer Harmonikaverband

Hessischer Musikverband

Hessischer Sängerbund

Landesverband Hessischer Liebhaberorchester

Solmser Sängerbund

TAGUNGSORT
Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

KONTAKT
Fortbildungsorganisation
06642 9113 21
fortbildungen@lmah.de

 

[Zurück zur Übersicht]