Sie sind hier:  Konzerte & Events

Werkstattkonzert

Cello-Orchester in Hessen

2019 wurde das Cello-Orchester in Hessen zur Förderung des gemeinsamen Spiels von Cellist*innen gegründet. Im Mittelpunkt steht dabei die Freude am gemeinsamen Musizieren.

 

Der besondere Klang des Violoncellos ist nicht nur sonor und angenehm, sein ausgedehnter Tonumfang bietet auch die ideale Voraussetzung, um mit einer größeren Anzahl ein Ensemble zu bilden und sowohl klassisches als auch modernes Repertoire zu spielen.

 

Die erarbeitete Literatur wird dem Publikum in einem öffentlichen Werkstattkonzert präsentiert.

 

Programm (Änderungen vobehalten):

Joseph Bodin de Boismortier - Auszug aus "Concerto G-Dur“

Carl Maria von Weber - Auszug aus "Der Freischütz"

Johann Sebastian Bach - Chorus „Jesu, der du meine Seele“

Felix Mendelssohn Bartholdy - Cavatine aus "Paulus"

Bedrich Smetana - "Chor der Landleute" aus „Die verkaufte Braut“

Scott Joplin - "The Entertainer"

Scott Joplin - "The Easy Winners - a rag time two step"

 

Einlass: 10:45 Uhr

Veranstalter

Landesmusikakademie Hessen, Landesverband Hessischer Liebhaberorchester

In Zusammenarbeit mit

Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

So., 03. Juli 2022
11:15 Uhr

Veranstaltungsort

Konzertsaal Landesmusikakademie Hessen

Preise

Eintritt frei, Spenden erbeten

Kontakt

Landesmusikakademie Hessen
06642-9113 0
infonoSpam@lmah.de