Sie sind hier:  Kurse

Bandleader-Workshop

mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen

Kursinhalt

In diesem Workshop werden Sie u.a. jazzspezifische Grundlagen und Anforderung an die Persönlichkeit eines Bandleaders wie Körpersprache, Körperbewusstsein, Präsentation und Selbstverständnis erarbeiten. Des Weiteren werden Sie stilistische und dirigiertechnische Aspekte wie Phrasierung, Harmonik, Sound, etc. behandeln. Es ist vorgesehen, dass jeder aktive Teilnehmende das Workshop Ensemble (Junior Band des Landes Jugend Jazz Orchester Hessen) in mehreren Sequenzen leitet. Dazu erhalten Sie vorbereitende Übungen mit individueller Anleitung und Nachbesprechungen mit Aufgaben für die nächste Orchesterprobe unter Anleitung von Wolfgang Diefenbach. Jeder aktiv Teilnehmende bekommt 60 Minuten individuelle Betreuung neben den Gruppenseminaren. Durch parallele Videoaufnahmen erhalten Sie zudem auch ein optisches Feedback und können Ihr Dirigat vom ersten Versuch bis zur Abschlussvorstellung nachvollziehen.

 

Die aktive Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt. Die hospitierende Teilnahme ist unbegrenzt.

Die Pflichtstücke werden nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.

 

Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz akkreditiert.

 

Weitere Informationen zum Landes Jugend Jazz Orchester Hessen unter: https://ljjoh.de/

Veranstalter

Landesmusikakademie Hessen

Kooperationspartner

Bundesverband Musikunterricht LV Hessen, Hessischer Musikverband, Landes Jugend Jazz Orchester Hessen, Landesmusikrat Hessen

Fr, 10. September 2021 -
So, 12. September 2021

Zielgruppe

Leiter*innen bestehender Big Bands bzw. Schul-Big Bands, Interessierte aller Bereiche, die eine Big Band gründen wollen; Student*innen

Dozent*innen

Wolfgang Diefenbach
Dr. Holger Fröhlich
Thomas van de Scheck

Termin

Kursbeginn: 10. September 2021 | 15:30 Uhr
Kursende: 12. September 2021 | 13:30 Uhr

Hinweis:

Die Anreise kann ab 14:00 Uhr erfolgen.

Kursgebühr

322,00 € für Erw. inkl. Übernachtung, Vollpension und Getränke*
261,00 € für Erw. inkl. Mittag-/Abendessen und Getränke*
280,00 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. Übernachtung, Vollpension und Getränke*
162,00 € für passive Teilnahme inkl. Übernachtung, Vollpension und Getränke*

*Lehramtsstudent*innen im Fach Musik erhalten bei aktiver Teilnahme einen Rabatt von 80 €, bei passiver Teilnahme von 20 € auf die Kursgebühr. Bitte vermerken Sie dies auf der Anmeldung und reichen Sie eine entsprechende Bescheinigung per E-Mail ein.

Anmeldung

Anmeldeschluss: 22. August 2021

Wir informieren Sie über einen Folgetermin.

Kontakt

Kursorganisation
06642-9113 21
kursenoSpam@lmah.de

Tagungsort

Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

Anreise



Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz bzw. nach Absprache auch zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an. Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen bzw. zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz die Buslinie 393. Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.