Sie sind hier:  Kurse

Kompositionsklasse für Kinder und Jugendliche

Erfinden – Ausprobieren – Notieren

Kursinhalt

In der Kompositionsklasse erwartet dich kreativer Musikunterricht: Du experimentierst mit Klängen und Musik und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Zudem werden grundlegende Kompositionstechniken unterrichtet, Tipps zur Handhabung von Instrumenten und ihren Spieltechniken gegeben und Fragen der Notation von Musik behandelt. Im Mittelpunkt steht dabei das kreative Gestalten von Musik mit dem Ziel, dass du deine musikalischen Gedanken zu Papier bringen kannst und eigene Kompositionen erfindest.

 

Du bekommst direkt vom Komponisten Anregungen und Tipps und wirst bei deiner schöpferischen ‚Arbeit‘ unterstützt. Beim Workshop lernst du auch andere junge Komponisten und Komponistinnen kennen, mit denen du dich austauschen kannst. Damit du zwischen den Wochenenden auch weiterarbeiten kannst, hilft dir der Dozent Gerhard Müller-Hornbach bei Fragen und Problemen auch über kurze Online-Meetings zwischen den Kursterminen weiter.

 

Wenn du schon kompositorisches Material erstellt hast, dann bitten wir dich, es mit der Anmeldung einzureichen. Gerne dürfen das auch nur Fragmente, also kleine unvollständige Ideen sein.

 

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt auf 12 Personen.

 

Der Einstieg in die Kompositionsklasse ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Wir empfehlen dir, an mindestens drei Wochenenden daran teilzunehmen um einen kontinuierlichen Lernverlauf zu erfahren.

 

Termine Schuljahr 2021/22:

12.03. - 13.03.2022

02.04. - 03.04.2022

14.05. - 15.05.2022

25.06. - 26.06.2022

Veranstalter

Landesmusikakademie Hessen

Kooperationspartner

Landesmusikrat Hessen e.V., Verband deutscher Musikschulen LV Hessen

Sa., 12. März 2022 -
So., 13. März 2022

Zielgruppe

Junge Talente und Interessierte zwischen 12 und 21 Jahren; Erfahrungen im Erfinden von Musik sind wünschenswert, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Dozent*in

Prof. Gerhard Müller-Hornbach

Termin

Kursbeginn: 12. März 2022 | 10:00 Uhr
Kursende: 13. März 2022 | 13:00 Uhr

Hinweis:

Die Anreise ist ab 09:00 Uhr möglich.

Kursgebühr

55,00 € für Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende inkl. Übernachtung/Vollpension*
45,50 € für Schüler*innen, Student*innen, Azubis oder Freiwilligendienstleistende inkl. Mittag-/Abendessen*

*Preise pro Termin. Eine Übernachtung inkl. Frühstück von Fr., den 11.03. auf Sa., den 12.03. kann für 17,50 € dazugebucht werden. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an!

Anmeldung

Anmeldeschluss: 20. Februar 2022

Es sind noch Plätze frei.

Kontakt

Kursorganisation
06642-9113 21
kursenoSpam@lmah.de

Tagungsort

Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

Anreise



Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz bzw. nach Absprache auch zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an. Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen bzw. zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz die Buslinie 393. Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.