Sie sind hier:  Kurse

abgesagt

Musik für deine Kita

Sing mit - mach mit!

Kursinhalt

Erleben Sie einen Tag lang nur Musik!

Ein hochkarätiges Dozententeam wird Ihnen mit viel Energie und Spaß unzähligen Input mit an die Hand geben, wie Sie Ihren Kita-Alltag mit Musik lebendig gestalten können. Neben einer Auswahl verschiedenster Workshops erwartet Sie im Plenum kein geringerer als KIKA-Fernsehmoderator Juri Tetzlaff, der Sie nicht nur unterhalten, sondern auch auf eine spannende Hörreise einladen wird.

 

Treffen Sie auf viele Kolleg*innen und nutzen Sie in den Pausen den fachlichen Austausch mit Gleichgesinnten. Zudem wird Ihnen eine umfangreiche Verlagsausstellung zum Stöbern und Schmökern angeboten. Alles in allem ein Tag, den Sie sicherlich nicht so schnell vergessen werden!

 

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich!

 

Ablauf: Neben den Einheiten in Plenum werden Ihnen drei Workshop-Schienen angeboten, die Sie bei der Anmeldung schon wählen dürfen. Bitte geben Sie für jede Kursschiene einen Wunschworkshop als Workshop-ID an: z.B. 1a, 2d, 3c.

 

Sollte keine Auswahl Ihrerseits erfolgen, so teilen wir Sie in entsprechende Kurse ein. Sollte die maximale Anzahl an Teilnehmenden für Ihren Workshopwunsch erreicht sein, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten.

 

Gerne können Sie schon am Vorabend anreisen. Diese Übernachtung mit Frühstück buchen Sie bitte direkt über das Anmeldeformular. Dieses finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen.

 

WORKSHOP-SCHIENE 1

 

Kurs 1a: Alexandra Ziegler-Liebst – Schön, euch zu sehen!

Ritual-Lieder zum Begrüßen, Verabschieden und für gemeinsame Aktivitäten

Feste Abläufe geben Kindern Halt und Orientierung. Sie helfen ihnen, Vertrauen zu fassen und sich in ihrer Kita wohlzufühlen. Gemeinsam singen wir Lieder, mit denen sich der Tag gut strukturieren lässt, die allen Freude bereiten und die nicht zuletzt das tägliche Singen zur schönen Routine machen.

 

Kurs 1b: Wolfgang Hering – Jetzt klingt’s bunt!

Einfache Liedbegleitung mit Stabspielen, Soundbellows, Boomwhackers und Co.

Liedbegleitung im Kindergarten – geht das überhaupt? Und ob! In diesem Kurs musizieren wir mit einfachen Instrumenten zu vielen bekannten und einigen neuen Liedern. Dabei kann jede und jeder sein Lieblingsinstrument für den Kita-Alltag entdecken!

 

Kurs 1c: Milena Hiessl – Das kann ich alles schon!

Spielerische Sprachförderung mit Liedern, Sprüchen und Melodien für U3-Kinder

Wie klingt meine Stimme? U3-Kinder entdecken täglich neue Laute, Klänge und Stimmaktionen. Um diese Entwicklung zu unterstützen, lernen wir einfache 2- und 3-Ton-Lieder, kleine Musizierideen und unterstützende Bewegungsabläufe kennen.

 

Kurs 1d: Kitty Schmidt Hiller – Tanzen macht Spaß!

Tänze & Bewegungslieder für und mit Kindern und Eltern

Tanzen verbindet – und alle machen mit! Lieder zum Partner-Tanz oder im großen Kreis schaffen ein Gemeinschaftsgefühl, Bewegungslieder helfen, Wartesituationen in Kita oder Familie stressfrei und mit Freude zu überbrücken.

 

WORKSHOP-SCHIENE 2

 

Kurs 2a: Alexandra Ziegler-Liebst – Uuuuund Action!

Spannende Bewegungslieder für alle

Kaum ein Kind kann zur Musik still auf seinem Platz sitzen. Wir greifen diesen Bewegungsdrang auf und nutzen Bewegungen dafür, uns den Text eines neuen Liedes zu merken und die Motorik der Kinder gezielt zu fördern.

 

Kurs 2b: Wolfgang Hering – Gitarre lernen mit Kinderliedern

Für Erzieherinnen mit kleinen Vorkenntnissen

Ihr könnt schon ein paar Griffe auf der Gitarre spielen, aber Kinderlieder traut ihr euch noch nicht zu? Dann ist dieser Kurs genau der richtige für euch! Wir lernen gemeinsam einfache Begleitpattern für die Praxis kennen.

 

Kurs 2c: Milena Hiessl – Kunterbunte Ideen für den Kita-Alltag

Besondere Lieder für alle Gelegenheiten

Im Kita-Alltag gibt es tägliche zahlreiche Situationen, die zum Singen einladen – das gemeinsame Essen und Spielen, aber auch Momente, in denen ein Streit geschlichtet oder ein Kind getröstet werden muss. Wir lernen gemeinsam neue Rituallieder und neue Texte zu bekannten Melodien kennen und entwickeln dabei eigene Ideen.

 

Kurs 2d: Kitty Schmidt Hiller – Mach mit mir Musik

Lieder und Musikspiele für U3-Kinder

U3-Kinder sind sehr empfänglich für altersgerechte musikalische Angebote. Alle Lieder in diesem Kurs sind nutzbar zur fröhlichen Strukturierung des Alltags in der Krippe und begleiten das Anziehen, Zähneputzen, Essen, Kuscheln, Schlafen gehen, träumen, tanzen, Instrumente spielen und Blödsinn machen.

 

WORKSHOP-SCHIENE 3

 

Kurs 3a: Alexandra Ziegler-Liebst – Hallå, ciao und dzien dobry

Ein musikalisches "Hallo" aus aller Welt!

Musik ist eine Sprache, die alle Menschen verstehen. In allen Ländern gibt es wunderschöne Lieder, von denen wir ein paar gemeinsam lernen wollen. Im Mittelpunkt stehen Lieder aus Schweden, Polen und Italien.

 

Kurs 3b: Wolfgang Hering – Sternenfänger

Die besten Bewegungslieder

Diese Lieder sollte wirklich jeder kennen: Mit den Hits "Meine Biber haben Fieber", "Zwei lange Schlangen" und dem "Schubidua-Tanz" erobert das Trio Kunterbunt seit vielen Jahren unsere Kitas. Eingängige Melodien in kindgerechten Tonlagen laden zum Singen und Bewegen ein – macht mit!

 

Kurs 3c: Milena Hiessl – Mach mal "oooh"!

Stimmspiele und Geschichten zur Förderung der Kinderstimme Stimmspiele eignen sie sich ganz besonders gut dafür, die eigene Stimme zu entdecken und aufzuwärmen und um die Kinderstimme zu fördern. Spielerisch probieren wir verschiedene Stimmaktionen aus, erkunden stimmliche Klangerlebnisse und begleiten diese mit passenden Bewegungen.

 

Kurs 3d: Kitty Schmidt Hiller – Bunte Töne - bunte Bilder

Mit Tönen malen und mit Farben musizieren

Warum gab und gibt es so viele Malerinnen und Maler, die auch Musikerinnen oder Musiker sind? Wie können wir Verbindungen zwischen den Künsten schaffen? Warum klingt grün für jeden anders? Wohin schwebt der Ton? Gemeinsam gehen wir diesen Fragen auf den Grund.

 

Weitere Informationen über: https://www.helbling-verlag.de/?pagename=kita

Veranstalter

Landesmusikakademie Hessen

Kooperationspartner

Helbling Verlag, Hessische Chorjugend

Sa, 19. Juni 2021

Zielgruppe

Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte, Tageseltern, Musikpädagog*innen und Interessierte, die mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren arbeiten

Dozent*innen

Wolfgang Hering
Milena Hiessl
Dr. Kitty Schmidt-Hiller
Juri Tetzlaff
Heike Weis
Alexandra Ziegler-Liebst

Termin

Kursbeginn: 19. Juni 2021 | 09:30 Uhr
Kursende: 19. Juni 2021 | 17:00 Uhr

Hinweis:

Die Anreise kann ab 08:30 Uhr erfolgen.

Kursgebühr

99,50 € inkl. U/VP und Getränke (Fr/Sa)*
69,00 € inkl. Mittagessen und Getränke (Sa)*

**Mitglieder der Kooperationspartner sowie Teilnehmende am Programm „Singen mit Kindern“ (Hessische Chorjugend) erhalten 20,00 € Rabatt auf die Kursgebühr. SuS, Stud., Azubis, FSJ erhalten ebenfalls 20,00 € Rabatt auf die Kursgebühr sowie ggf. 21,00 € Ermäßigung auf die Übernachtung. Bitte vermerken Sie dies auf der Anmeldung! Falls Interesse an einem Abendessen am Freitag oder einer Übernachtung von Samstag auf Sonntag besteht, so vermerken Sie dies bitte ebenfalls auf der Anmeldung!

Anmeldung

Anmeldeschluss: 19. Mai 2021

Wir informieren Sie über einen Folgetermin.

Kontakt

Kursorganisation
06642-9113 21
kursenoSpam@lmah.de

Tagungsort

Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Str. 4
36110 Schlitz

Anreise



Bahnreisenden bietet die Landesmusikakademie Hessen einen kostenfreien Shuttleservice zwischen Bahnhof Fulda und Schlitz bzw. nach Absprache auch zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz. Bitte melden Sie sich hierfür spätestens eine Woche vorher an. Zudem verkehrt zwischen Fulda und Schlitz die Buslinie 591 mit direktem Halt an der Landesmusikakademie Hessen bzw. zwischen Bad Salzschlirf und Schlitz die Buslinie 393. Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen rund um den Schlosspark kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.