Sie sind hier:  Kurse

Vermittlungsarbeit

Online-Workshop "Neue Impulse für Veranstaltungen im ländlichen Raum"

Kursinhalt

Austauschen und voneinander lernen: In fünf Online-Workshops erfahren Sie die Ergebnisse einer intensiven dreitägigen Denkwerkstatt zu Chancen und Potenzialen von Veranstaltungen im ländlichen Raum. Die Workshops bieten Raum für Diskussion und Vertiefung, um von- und miteinander zu lernen.

 

Jede Veranstaltung, jeder Ort, jede*r Akteur*in hat seine eigene Lösung gefunden, mit den Herausforderungen des ländlichen Raums umzugehen und die Chancen des ländlichen Raums zu nutzen. Wir haben fünf Bereiche definiert, auf die es sich lohnt, besondere Aufmerksamkeit zu lenken. Wir wollen mit Ihnen in die Tiefe gehen und diese Bereiche reflektieren und erweitern. Expert*innen aus den Bereichen der künstlerischen Leitung, Kulturorganisation und Kulturpolitik stellen das Thema und die Thesen der Denkwerkstatt in 30 min vor – dann geht es ans Diskutieren und Austauschen: Wer hat Ideen zur Umsetzung? Wer sieht Lösungen und Chancen? Gegenseitige Hilfe, gegenseitiger Austausch und vor allem die Motivation zu neuen Taten sind natürlich auch Ziel der Workshops.

 

Geplante Termine:

-Publikum am 21.09.2022

-Orte am 13.10.2022

-Geschichten am 27.10.2022

-Vermittlung am 08.11.2022

-Management am 23.11.2022

 

Die Online-Workshops finden im Rahmen von Landmusik statt. »Landmusik« ist ein temporäres Förderprogramm, das der Deutsche Musikrat mit Fördermitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) durchführt. Ziel ist die Stärkung des Musiklebens im ländlichen Raum, um so einen Beitrag zur qualitativen Annäherung von urbanen und ländlichen Räumen zu leisten.

Veranstalter

Musikakademie Rheinsberg (Brandenburg)

Kooperationspartner

Förderprogramm Landmusik, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Deutscher Musikrat, Die Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland, Kloster Michaelstein Musikakademie Sachsen-Anhalt, Landesmusikakademie Hessen, Musikakademie Rheinsberg (Brandenburg), Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen

Di., 08. November 2022

Zielgruppe

Kulturveranstalter*innen und -schaffende jeglicher Art im ländlichen Raum und deren Netzwerke, Akteure aus den Bereichen Kulturpolitik, Veranstaltung und Forschung

Dozent*in

Johannes Mnich

Termin

Kursbeginn: 08. November 2022 | 19:00 Uhr
Kursende: 08. November 2022 | 20:30 Uhr

Kursgebühr

Kostenfreie Teilnahme

Anmeldung

Anmeldeschluss: 06. November 2022

Es sind noch Plätze frei.

Kontakt

Musikakademie Rheinsberg

Jonas Wolf

033931-721 0

jonas.wolf@musikkultur-rheinsberg.de

Tagungsort

Der Workshop findet online statt. Es wird das Programm »Zoom« verwendet.