Sie sind hier:  Über uns  >  Dozent*innen

Adrian Kehr

Vita

Adrian Kehr, Bühnenmusiker und Lehrer auf der Steirischen Harmonika, Inhaber von Rhön Harmonika

Adrian Kehr wurde 1985 thüringischen Eisenach geboren und kam früh zur Musik. Bereits mit 6 Jahren begann Adrian Kehr, das Akkordeon als erstes Handzuginstrument zu erlernen. Weitere Instrumente wie Trompete, Klavier und Schlagzeug sollten folgen. Durch sein volkstümlich geprägtes Elternhaus war die Steirische Harmonika aber immer das selbst gesteckte Ziel; wissend, dass es in Mitteldeutschland schwer ist, ohne Lehrer dieses Instrument zu erlernen. Nach einigen Jahren als Bühnenmusiker in verschiedenen Besetzungen entschied sich Adrian Kehr dazu, eine Steirische Harmonika zu kaufen und erlernte die Harmonika fortan im Selbststudium.

Adrian Kehr (mittlerweile in Hessen lebend) möchte auch anderen Harmonika-Fans in der Mitte Deutschlands eine regionale Anlaufstelle bieten und entschloss sich im Frühjahr 2019 dazu, den kleinsten Harmonika-Laden der Welt „Rhön Harmonika“ zu eröffnen.

Neben der klassischen Instrumenten-Beratung bietet Adrian Kehr bei Rhön Harmonika auch Unterricht auf der Steirischen Harmonika sowie Lernkurse / Seminare für verschiedenste Themen auf der Steirischen Harmonika an.

http://rhoen-harmonika.de/